Eingangsrechnung

EingangsrechnungPositionSpezialmenü
In diesem Programmzweig können Sie Eingangsrechnungen Ihrer Lieferanten eingeben oder bestehende verwalten.


Sie sehen hier unter anderem
• die Eingangsrechnungs-Nummer, die laufend vergeben wird • die Bestell-Nummer
• das Rechnungsdatum
• den Lieferanten mit etwaigem Suchkriterium
• die Eingangsrechnungs-Nummer Ihres Lieferanten und
• den Rechnungsbetrag

Tastenkombination

Tasten „Strg“ und „-“ bzw. „Apfel“ und „-„ Für die ausgewählte Zeile wird die zugehörige Bestellung geholt.

Mit dem Button „Neu“ wird das Formular zur Erstellung einer Bestellung gezeigt. Sie geben hier die Daten der Eingangsrechnung ein und speichern diese ab. Es wird damit eine Eingangsrechnung erzeugt.
 

Eingangsrechnung


Eingangsrechnung

EinRech-Nr

Die ER-Nummer wird automatisch und fortlaufend vergeben. (Erst nach dem Speichern der Eingangsrechnung!) Man kann hier nichts eingeben oder ändern.

ER-Nummer Lief.

Hier können Sie die ER-Nummer Ihres Lieferanten eingeben.

Kostenstelle

Sie kann in die Buchhaltung übergeleitet werden.

Archiv

Man kann auch Eingangsrechnungen archivieren. D.h. diese werden nicht mehr in der aktuellen Auswahl aufgelistet, sondern sind nur mehr über den (vereinfachten) Sucheditor auffindbar, wenn Sie dort „Im Archiv suchen“ ankreuzen.

Bezahlt

Wird gekennzeichnet ob die Eingangsrechnung bezahlt wurde.

Endgeliefert

Es wurde alles geliefert.

Verbucht

Wird gekennzeichnet ob die Eingangsrechnung verbucht wurde.

Achtung!

Die Lieferanten-Nummer, die Sie bei einer eventuellen Neuanlage im Eingangsrechnungs-Formular eingegeben haben, wird in die Lieferanten- Datei übernommen, außer die Nummerierung der Lieferanten erfolgt automatisch (Voreinstellungen!). Bei automatischer Nummerierung wird die nächsthöhere Lieferanten-Nummer (automatisch) eingesetzt!
Ansonsten ist bei der Neuerstellung einer Eingangsrechnung genauso vorzugehen, wie bei der Erstellung einer Bestellung.

Position

Es werden alle Positionen bzw. Artikel der Eingangsrechnung aufgelistet. Eine Bearbeitung der Positionen ist hier nicht mehr möglich. Sie haben die Möglichkeit die Eingangsrechnungsprüfung auf Positionsebene durchzuführen und jede Position auf „OK“ zu setzten.

EinRech_2_Position

Spezialmenü


ER-spezial

In Buchhaltung

Mit der Spezialfunktion „In Buchhaltung“ können die (vorher selektierten) Rechnungen in einer Datei mit „Sichern unter“ abgelegt werden, um dann in die Buchhaltung importiert zu werden.

Bezahlt

Die ausgewählte Rechnung wird als „Bezahlt“ gekennzeichnet.

Lieferungen prüfen

Diese Funktion setzt in der Eingangsrechnung den Status „alles geliefert“ auf Grund der Informationen aus den zugehörigen Bestellungen.

Bankdatenträger erzeugen

Hier wird im SEPA-Format ein Einzug oder eine Überweisung generiert.